Behandlungen für Cilian führen zum Fortschritt

Current funds raised:

€ 0,00

of € 3.000,00 minimum goal

Progress:

Project ends in:

0
:
0
:
0
:
0
DaysHoursMinutesSeconds
Fund this Project
Share on Facebook
Add to Favourites
Share via email

Cilian ist 14 Jahre alt, hat Trisomie 21 und ist wohl für sein ganzes Leben auf die Hilfe anderer angewiesen.

Er hat drei Geschwister wovon der älteste mit 23 Jahren bereits sein eigenes Leben führt, der mittlere (19 Jahre alt) beim Zivildienst ist und der jüngste Bruder ein Jahr alt ist. Cilians Mama leidet seit 1978 an Osteomyelitis (Knochenmarksentzündung) und wurde aus diesem Grund bereits 26-mal operiert. Dies ist auch der Grund dafür, dass sie nur 18 Std. in der Woche arbeiten kann, da sie mit ihrer 70%igen Behinderung nicht so lange sitzen darf. Cilians Vater erkrankte 2013 schwer an Depressionen, welche immer mehr in Aggressionen gegenüber der Familie umschlugen, sodass die Mutter im November 2017 keine andere Möglichkeit mehr sah, als die Scheidung einzureichen. Diese wurde im Juni 2018 vollzogen, welches einiges an Kosten verursachte. Der Ex-mann überweist ihr zwar die vereinbarten Alimente, weigert sich aber, sich an den außergewöhnlichen Ausgaben für Cilian zu beteiligen. Cilians Mama kümmert sich hingebungsvoll um ihre Kinder und legt natürlich besonderen Wert darauf, dass ihr an Trisomie erkrankter Sohn trotz seiner Behinderung bei möglichst vielen Aktivitäten dabei sein kann. Er erhält regelmäßig Ergo-, Logo-, sensomotorische Integration und Physiotherapien sowie Lateraltraining. Diese enormen Behandlungskosten kann die Mutter jedoch nicht alleine bewältigen. Bitte helfen Sie Cilian zu den Fortschritten, die er so sehr braucht.

Sponsors