Unterstützung für Andreas und seine Familie

Current funds raised:

€ 2.410,00

of € 2.000,00 minimum goal

Progress:

Project ends in:

0
:
0
:
0
:
0
DaysHoursMinutesSeconds
Fund this Project
Share on Facebook
Add to Favourites
Share via email

Wir freuen uns dass wir Dank der hilfreichen Sponsoren und Förderer, Andreas und seiner Familie ein kleines Stück Erleichterung schenken durften.

Mama von Andreas: Wir bedanken uns recht herzlich dass Sie uns mit Ihrer Unterstützung ein kleines Stück Erleichterung in finanzieller Hinsicht gegeben haben.

Der 13-jährige Andreas hat das Angelman-Syndrom, welches schwere geistige Behinderungen, Epilepsie und motorische Einschränkungen verursacht. Die Krankheit des Jugendlichen ist nicht nur eine schwere emotionale Belastung für die ganze Familie, sondern stellt auch finanzielle Hürden dar. Erst letztes Jahr mussten sich die Eltern von Andreas ein größeres Auto kaufen, um den benötigten Reha-Buggy einladen und Andreas damit zu Arztterminen und in die Schule bringen zu können. Auch im täglichen Leben ergeben sich durch die Erkrankung des jungen Mannes erhebliche Kosten, wie zum Beispiel für Medikamente, spezielle orthopädische Schuhe und andere therapeutische Maßnahmen. Wir möchten Andreas und seine Familie unterstützen und für finanzielle Entlastung sorgen. Bitte helfen Sie uns dabei, indem Sie dieses Projekt fördern.

Sponsors